Der Ernstfall tritt ein! Was tun?

Vorsorge, Organspende
15.00 Uhr Edelfinger Hof, Landstraße 14 97980 Bad Mergentheim-Edelfingen alle VBE Mitglieder, auch für Nichtmitglieder Nordwürttemberg

Beschreibung

Ein plötzlicher schwerer Unfall, eine unerwartete, bedrohliche Erkrankung, eine Schwerstbehinderung, der Tod eines nächsten Angehörigen oder gar der eigene.

Ein unangenehmes Thema, das man gerne verdrängt und nicht wahrhaben will. Deshalb scheut man sich, für solche Ereignisse Vorsorge zu treffen. Dies hat zur Folge, dass man direkt beim Eintritt des Ernstfalls neben den Vorsorgeregelungen im schweren Krankheitsfall oder der Trauer und dem Schmerz des Verlustes des Partners oder der Eltern meist auch noch ein heilloses Durcheinander in den Unterlagen der betroffenen Person vorfindet.
Hier sollte man, ob jung oder alt, frühzeitig Vorsorge treffen.

Was kommt auf die Angehörigen alles zu?
Bei unserer VBE Ernstfall-Informationsveranstaltung erfahren Sie:

  • Welche Vorsorgeregelungen getroffen werden sollten
  • Wie sie zu erstellen sind
  • Welche Fristen eingehalten werden müssen
  • Wie man sich selbst als auch den Angehörigen einen
    enormen Zeitaufwand und hohe Kosten ersparen kann

Zusätzlich können alle teilnehmenden Personen der jeweiligen Veranstaltung einen Ordner erwerben, der bei der Umsetzung der Vorsorgemaßnahmen für den Ernstfall sehr gut, konkret und klar strukturiert unterstützt. Er sollte in jedem Haushalt stehen! Wir freuen uns schon heute über Ihr Interesse.

Referent: Ekkehard Gabriel

Anmeldung / Information

Anmeldungen bitte bis 4 Tage vor Veranstaltungsstart an:

Seniorensprecherin:
anneknoedler@web.de
Telefon: 0931 / 66 20 10

 

Weitere Informationen