Naturwissenschaftliches Arbeiten in der Grundschule

Grundschullehrkräfte erhalten zu wenig Geld für wertvolle Arbeit - Stockphotosecrets
14:30 - 17:30 Uhr Kreisverband Ortenau Kehl alle VBE Mitglieder, auch für Nichtmitglieder, Grundschullehrerinnen / Grundschullehrer Südbaden

Beschreibung

Nach einer kurzen theoretischen Einführung in Fachdidaktik und Bildungsplangrundlagen lernen die Teilnehmer verschiedene Methoden naturwissenschaftlichen Arbeitens im Sachunterricht der Grundschule kennen. Der Schwerpunkt liegt im Durchführen diverser Experimente bzw. naturwissenschaftlicher Methoden wie z.B. dem Mikroskopieren sowie auf sinnvoller Auswahl von Materialien und Quellen für einen aktuellen Sachunterricht. Die Fortbildung richtet sich an fachfremd Unterrichtende ebenso wie an Auffrischer.

Wann: Donnerstag, 11. April 2019 von 14:30 – 17:30 Uhr

Wo: Josef-Guggenmos-Grundschule Kehl (im Gebäude der ehemaligen Wilhelmsschule) 77694 Kehl – Hauptstraße 121

Referentin: Madlen Barbo

Verbrauchsmaterialkosten: Mitglieder:  3€ // Nichtmitglieder: 5€

Die Teilnehmer erhalten einen Abrechnungsnachweis.

Max. 20 Teilnehmer

Anmeldung / Information

Anmeldung: Madlen Barbo, Tel: 0781-9680573  oder barbo@gs-guggenmos.og.schule-bw.de