Lehrkräftemangel erhält endlich notwendige Priorität

Der stellvertretende Bundesvorsitzende des Verbandes Bildung und Erziehung (VBE), Gerhard Brand, äußert sich folgendermaßen zur Veröffentlichung der Kultusministerkonferenz (KMK) vom 24. Juni 2022: „Der VBE begrüßt, dass die KMK bereit (…) Weiterlesen

VBE zur Realschul-Umfrage: Ein „Weiter so“ kann es nicht geben

„Die Lehrkräfte benennen die Problemfelder des Realschulkonzepts, wie es der Bildungsplan 2016 vorgibt, sehr genau: Große Schwierigkeiten sehen sie in den Bereichen der Orientierungsstufe, des G-Niveaus und des Hauptschulabschlusses. Und (…) Weiterlesen

VBE zum nationalen Bildungsbericht: Sondervermögen Bildung jetzt!

Die Ergebnisse des nationalen Bildungsberichtes kommentiert Gerhard Brand, stellvertretender Bundesvorsitzender des Verbandes Bildung und Erziehung (VBE), wie folgt: „Wir begrüßen durchaus, dass der Bildungsbericht die bestehenden Herausforderungen des Schulsystems heute (…) Weiterlesen

Schulbarometer zeigt: Belastung erreicht dramatisches Niveau

Anlässlich der heutigen Veröffentlichung des Deutschen Schulbarometer erklärt der stellvertretende  Bundesvorsitzende des Verbandes Bildung und Erziehung (VBE), Gerhard Brand: „Traurig und gleichermaßen leider wenig überraschend ist das, was die vorgelegten (…) Weiterlesen